Kontakt   Impressum   Datenschutz   

Was verbirgt sich hinter energie2020?

Mit energie2020 richten das Institut der Norddeutschen Wirtschaft e.V. (INW) und die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) eine Informationsplattform zu energiewirtschaftlichen Fragestellungen ein. Es ist eine gemeinsame, branchenübergreifende Initiative der norddeutschen Wirtschaft, bei der neben der Energiewirtschaft auch die Industrie und der Dienstleistungssektor zusammenarbeiten.

Im Rahmen der Initiative steht das Thema Energie im Mittelpunkt - vom Rohstoff bis zum Verbrauch. Dazu werden allgemeine und umfassende Informationen sowie Beratungs- und Schulungsangebote bereitgestellt. Themenschwerpunkte sind:

  • Versorgungssicherheit

  • Energieeffizienz/ Klimaschutz

  • Energiewirtschaft als Wirtschaftsfaktor (Arbeitsplätze, Steuern, etc.)

  • Energiepreise

  • Stromerzeugung - Die Technik (Kohlekraft, Kernkraft, Erneuerbare Energien)

Um diese Themen fachlich und sachlich zur Verfügung zu stellen, wird die Initiative von Institutionen aus verschiedenen Bereichen unterstützt. Dazu gehören unter anderem Ingenieurbüros, Behörden sowie Energieversorgungsunternehmen. Die Initiative wird in den kommenden Jahren verschiedene Aktivitäten anbieten, die von Unternehmen und Privatpersonen genutzt werden können:

  • Vortragsveranstaltungen/Messen

  • Energieberatung/Energieeffizienzmaßnahmen

  • Studien und Leitfäden zum Thema Energie/Energieeffizienz

  • Arbeitskreis Energie: Dialog zwischen Energieversorgern und gewerblichen Energieabnehmern

  • Allgemeine Informationsmaterialien und -angebote über die Internetseite

Mit den verschiedenen Aktivitäten möchten wir das Thema Energie mit allen seinen Herausforderungen diskutieren und aufzeigen, wo Chancen und Risiken liegen. Wir möchten den Dialog zwischen Energieabnehmern, Energieversorgern und Politik fördern, den Wirtschaftsstandort Niedersachsen attraktiver gestalten sowie mit unseren Energieeffizienzangeboten das Klima schützen und die Unternehmen von Kosten entlasten.

Ansprechpartner für diese Initiative ist die Dienstleistungsgesellschaft der Norddeutschen Wirtschaft mbH (DNW), eine Tochter der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) und dem Institut der Norddeutschen Wirtschaft (INW). Sie übernimmt im Rahmen des Projekts verschiedene Aufgaben.

 


Kontakt:

Steffen Harms
Institut der Norddeutschen Wirtschaft e.V.
Telefon: 0511/8505-341
Fax: 0511/8505-348
Email: steffen.harms(at)inw-online.de



(Diese Seite befindet sich im Aufbau. In Kürze finden Sie hier weitere Inhalte zum Thema Energie.)